Konzertfotografie: The Drive – Rock Cafe St. Pauli

Johnny Moonlight. Das ist der Typ mit dem Leopardensakko, dem Kleidungsstil und den Sternen. Ein lieber Kerl und vor allem der Dude aus der großartigen und unterstützenswerten Band The Drive. Die sah gestern Hamburg zum ersten Mal in Farbe, live im kleinen und gemütlichen Rock Cafe St. Pauli. Hallo Konzertfotografie, früher warst du irgendwie mehr. Hier […]

Read More

Neujahrsspaziergang – Elbstrand Övelgönne

Wenn am ersten Tag des Jahres die Sonne untergeht, die Neujahrs Melancholie Einklang findet und sich der Körper noch am Jetlag der vergangen Nacht labt, lässt man Geist und Körper atmen. So auch dieses Jahr. Ein Neujahrsspaziergang. Elbstrand Övelgönne Fenster auf, Seele raus und laufen. All die rücksichtslosen Touristen ausblenden. Einen Fuß vor den anderen setzen. Den Tumult, den […]

Read More

Herbst 2015 – Amrumer Sonnenuntergänge

Sonnenuntergänge auf Amrum – Das Licht, es bricht hart, mal weich, mal warm, mal kalt, aber immer klar. Mit dem Fahrrad ging es gestern Abend über Radwege, quer durch Wiesen, vorbei an Schafen, Pferden und Stimmungen. Ein Schauspiel als Genuss.   Ein von Fylyp Fiasco (@fylyp) gepostetes Foto am 29. Sep 2015 um 11:34 Uhr […]

Read More

Herbst 2015 | Von Amrum nach Föhr nach Amrum

Wie das meist mit ersten Malen ist, passieren sie meist, weil irgendwann ihr erstes Mal. Und so geschah es auch, als Lieblingsrad und Lieblingsfahrer ihr erstes Mal die Insel in Richtung Föhr verließen. Ihr Gepäck, randvoll mit Aufregung, Kameraequipmen, Stullen und Bananen (schließlich war es ihr beider erstes Mal und sie wussten nicht was sie […]

Read More

Amrum Herbst 2014 | Infinite Peace | Infinite Silence

Eigentlich kann ich gar nicht mehr sagen wie alt wir wirklich waren, als wir uns das erste Mal begegneten. Vielleicht dreizehn, womöglich vierzehn, wir gruben uns bei schlechtem Wetter daheim ein und zockten bis tief in die Nacht, fuhren durch die Gegend und gingen Menschen mit unserem Skatekram auf die Nerven, manchmal hingen wir auch einfach […]

Read More

Fahrrad Sternfahrt 2015

Fahrrad Sternfahrt 2015 Eigentlich bin ich so gar kein Fan von offiziellen Fahrrad Massen Tour Events. Trotzdem sattelten David und ich unsere zweirädrigen Ladies zur diesjährigen Fahrrad Sternfahrt. Unser Ziel: Hamburgs höchster Brückenspot: Die Köhlbrandbrücke. Nur einmal im Jahr für Fahradfahrer geöffnet. An diesem Tag. Knapp vier Wochen ist das mittlerweile her. Die Fahrrad Sternfahrt versteht sich als Kampagnen Happening für umweltfreundliche Verkehrsmitteldinge, […]

Read More

Millerntor Gallery 2015

Millerntor Gallery 2015 – Unfamiliar – das Potenzial der Perspektiven Vielleicht ist die Millerntor Gallery das derzeit charmanteste Kulturfestival: Viele kleine Kunstausstellungen und Installationen, die sich durch die Gänge der Süd- und Haupttribüne schlängeln. Videoinstallationen. Vielfältige musikalische Bespaßung im Innen- und Außenbereich. Und ein Programm, gespickt voller Highlights machen das alles ganz wunderbar und großartig. Da Dienstag bei der jährlichen Instagram Walk […]

Read More

Bohlenwege – Amrum – Mai 2015

Bohlenwege Könnte ich mich damit zudecken, ich würde es sofort tun. Ich liebe Küstenlandschaft, ich liebe Dünen und ich liebe diese unendliche Weite. Verbunden wird das alles durch Bohlenwege. Wer einmal darauf gewandert ist, versteht was es bedeutet, wenn Bohlen fehlen, die Planken wanken, das Holz knarzt. Es ist so ursprünglich. Auf der einen Seite ist […]

Read More

Überfahrt – Nordsee – Amrum – Mai 2015

Ahoi Nordsee! ⛵️☀️💛 Ein von Fylyp Fiasco (@fylyp) gepostetes Foto am 23. Mai 2015 um 9:09 Uhr Überfahrt Nicht das erste aber tatsächlich das zweite Motiv war es, welches ich mit meiner neuen Nikon D750 während der Überfahrt knipste. Das Meer, die Nordsse, auf der Fährfahrt von Dagebüll in Richtung Wittdün. Gewohnheit. Das Ziel Norddorf auf […]

Read More
abc

Dolomiten deine Schneekronen

Berge, Ihr. Wir werden wohl keine Freunde mehr. Immer steht ihr im Weg herum, immer nehmt ihr mir das Licht, immer seid ihr immer da. Ich mag euch wirklich nicht besonders. Anders 2013. Hexenschuss. 2 blaue Knie. Ganz viel Ibuprofen. Massive Lust das erste Mal im alpinen Bereich fotografieren zu gehen. Das der Stand 2 […]

Read More