Herbst 2015 – Amrumer Sonnenuntergänge

Sonnenuntergänge auf Amrum – Das Licht, es bricht hart, mal weich, mal warm, mal kalt, aber immer klar. Mit dem Fahrrad ging es gestern Abend über Radwege, quer durch Wiesen, vorbei an Schafen, Pferden und Stimmungen. Ein Schauspiel als Genuss.   Ein von Fylyp Fiasco (@fylyp) gepostetes Foto am 29. Sep 2015 um 11:34 Uhr […]

Read More

Herbst 2015 | Von Amrum nach Föhr nach Amrum

Wie das meist mit ersten Malen ist, passieren sie meist, weil irgendwann ihr erstes Mal. Und so geschah es auch, als Lieblingsrad und Lieblingsfahrer ihr erstes Mal die Insel in Richtung Föhr verließen. Ihr Gepäck, randvoll mit Aufregung, Kameraequipmen, Stullen und Bananen (schließlich war es ihr beider erstes Mal und sie wussten nicht was sie […]

Read More

Amrum Herbst 2014 | Infinite Peace | Infinite Silence

Eigentlich kann ich gar nicht mehr sagen wie alt wir wirklich waren, als wir uns das erste Mal begegneten. Vielleicht dreizehn, womöglich vierzehn, wir gruben uns bei schlechtem Wetter daheim ein und zockten bis tief in die Nacht, fuhren durch die Gegend und gingen Menschen mit unserem Skatekram auf die Nerven, manchmal hingen wir auch einfach […]

Read More

Bohlenwege – Amrum – Mai 2015

Bohlenwege Könnte ich mich damit zudecken, ich würde es sofort tun. Ich liebe Küstenlandschaft, ich liebe Dünen und ich liebe diese unendliche Weite. Verbunden wird das alles durch Bohlenwege. Wer einmal darauf gewandert ist, versteht was es bedeutet, wenn Bohlen fehlen, die Planken wanken, das Holz knarzt. Es ist so ursprünglich. Auf der einen Seite ist […]

Read More

Überfahrt – Nordsee – Amrum – Mai 2015

Ahoi Nordsee! ⛵️☀️💛 Ein von Fylyp Fiasco (@fylyp) gepostetes Foto am 23. Mai 2015 um 9:09 Uhr Überfahrt Nicht das erste aber tatsächlich das zweite Motiv war es, welches ich mit meiner neuen Nikon D750 während der Überfahrt knipste. Das Meer, die Nordsse, auf der Fährfahrt von Dagebüll in Richtung Wittdün. Gewohnheit. Das Ziel Norddorf auf […]

Read More
Amrum - Norddorf - Blick von der Aussichtsdüne

Amrum deine Dünenlandschaft

Endlos. Der eigene Blick über die Dünen schweifend. Träumend. Sich verlierend. Es ist die Weite, der schier endlose Himmel, die Wolken mit ihrer rasanten Geschwindigkeit, es ist diese wunderbare Natur, die mich jedes Mal, bin ich auf Amrum, fest umklammert. Es sind diese Dünen mit denen man sich zu jeder Zeit zudecken möchte. Diese Dünen, die […]

Read More

Von Dagebüll nach Föhr nach Amrum

Stimmungen. Es war der 3.10.2014. Lieblingsmensch Christian und ich flüchteten eine Woche auf die Lieblingsinsel Amrum. Es war einer dieser Momente, in denen man krampfhaft versucht sich daran zu erinnern, ob Nordsee und ich jemals so ruhig. Jemals so farbenprächtig. Jemals so friedlich waren. Es war mir nicht möglich. Die Sonne stand schon sehr tief als […]

Read More

Ein Anfang

Zugegebenermaßen. Ich habe überhaupt keine Ahnung was ich schreiben soll. Ich habe überhaupt keine Ahnung mit welcher Art von Inhalt mein erster Beitrag gefüllt werden mag. Und ich habe überhaupt keine Ahnung, was noch kommen wird. Und genau das ist mir wichtig. Zu lange fand ich mich im wiederholten Maße gefangen. Meist waren dies Projekte oder Konzepte, welche mich einengten und […]

Read More